The World According to Dave www.toDave.de

  Startseite
    | China 2011
    | Alltäglich
    | China 2009
    | China 2008
    | China 2007
    | China 2006
    | China 2005
    | Afrika 2008
  Über...
  Archiv
  BUCH zum BLOG
  Landkarte China
  Bildlich

The World According to Dave www.toDave.de

http://myblog.de/todave

Gratis bloggen bei
myblog.de





Aufbruchstimmung

Es geht langsam los. Das Ablaufdatum des 180-taegigen F-Visums in meinem Reisepass rueckt unaufhaltsam naeher. Spaetestens am 11. Februar sollte ich die Grosse Mauer bereits weit hinter mir gelassen haben und mich plangemaess wieder auf europaeischem Boden befinden.

Heute, Donnerstag, mein letzter Arbeitstag. Noch einmal kraeftig stickige Bueroluft atmen und den Fensterblick geniessend einmal um das Stockwerk laufen. In jede Himmelsrichtung ein respektvolles Nicken aus der 17. Etage: Bye bye Xintiandi, Adios People’s Square, Habe die Ehre Perl Tower und Zai Jian Hubin Road.

Morgen, Freitag, noch kurz die Wohnung fertig ausraeumen, Sachen packen und die Schluessel uebergeben, danach geht es ueber nacht mit dem Schlafwagen nach Peking. Von dort dann - nach einem hoffentlich ausgiebigen Fruehstueck mit meinen Pekinger Kommilitonen - weiter Richtung Shijiazhuang, Hauptstadt der Provinz Hebei.

Also, noch einmal kalter Norden zum Abschluss, um den verweichlichten Koerper ein wenig zu trimmen - wie man es nimmt. Knapp ueber Null Grad war in Shanghai zwar bislang das tiefste der Gefuehle. Aber das eben leider draussen wie drinnen. Deshalb, nichts wie ab ueber den Yangzi, denn das heisst so viel wie “Zen-tral-hei-zung”!
1.2.07 10:02
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung